3 Samenkugeln im Papier-Tütchen

5,91

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
Kategorie

Unser Samenkugel-Trio der Sorte “Urban Jungle” erinnert Deine Gäste nachhaltig an einen besonderen Anlass. Die Kugeln aus Ton Erde und Saatgut enthalten alle Nährstoffe, die Samen zum Wachsen brauchen. Die Hülle aus Ton und Erde schützt das Saatgut vor Wind und Regen, aber auch vor Räubern wie Vögeln und Ameisen. Egal ob auf städtischen Brachflächen oder im heimischen Blumentopf, sobald die Samenbomben gewässert werden, fangen die Samen an zu sprießen. Schon bald freuen sich nicht nur Deine Gäste, sondern auch Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten über die Mischung aus verschiedenen Blumen und Kräutern.

Das 100% recyclebare Tütchen aus Kraftpapier enthält 3 Samenkugel der Sorte “Urban Jungle” bestehend aus Ton, Erde und Saatgut. Mit einer Samenkugel kann eine Fläche von etwa 10 cm² bepflanzt werden. Das Label kann vollflächig individuell gestaltet werden.

Saatgut

Färber-Distel (Carthamus tinctorius)

Die Blume gehört zu den sogenannten Färberpflanzen. Aus den Blüten können rötliche und orange Farbstoffe gelöst werden.
Höhe: Bis 130cm
Blüte: August

Borretsch (Centaurea cyanus)

Der Geruch und der Geschmack erinnern an Gurke. Die Blüten und jungen Blätter kann man zudem als Farbklekse für den Salat verwenden.
Höhe: Bis 60cm
Blüte: Juni bis September

Echter Buchweizen (Fagopyrum esculentum)

Die Blüten des Buchweizen duften aromatisch, geben viel Nektar und sind deshalb gut als Bienenweide geeignet.
Höhe: Bis 60cm
Blüte: Juli bis Oktober

Wiesen-Salbei (Salvia pratensis)

Der Wiesen-Salbei erfreut den ganzen Sommer über mit wunderschönen violetten Blüten.
Höhe: Bis 60cm
Blüte: Juni bis August

… und 36 weitere Arten

Wie benutzen

 

Werfe oder platziere die Seedbomb auf einem Stück Erde. Du kannst die Seedbomb aber auch im Garten, auf Deinem Balkon oder in einem Blumentopf einpflanzen. Für einen Blumentopf von 20 cm Durchmesser benötigst Du etwa zwei Seedbombs.

Damit die Samen gut sprießen können, brauchen sie lockere Erde. Außerdem sollten die Keimlinge ungestört von anderen Gräsern oder Pflanzen wachsen können. Die beste Wurf- oder Pflanzzeit ist im Frühling oder Herbst. Einige Sorten blühen erst nach mehreren Monaten.

Und wenn es einmal nicht blüht? Samen sind Lebewesen. Deswegen gibt es leider keine Garantie, dass jede Seedbomb blüht. Manchmal braucht es jedoch einfach ein bisschen Geduld und die Blüten sprießen im nächsten Frühjahr.

Druckvorlage

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei der Erstellung:

  • Format: 50 x 110 mm
  • Beschnittzugabe: 3 mm
  • Endformat: 56 x 116 mm (mit 3mm Beschnitt)
  • Grafiken: Mindest-Auflösung von 300dpi
  • Farben: 4/0 (CMYK)
  • Schriften: In Kurven konvertieren
  • Datei-Format: PDF
  • Überprüfung: Rechtschreibung, Satzbau und Typografie werden nicht geprüft
  • Sonderfarben: Bitte keine Sonderfarben verwenden